Europäische Kunstakademie Trier

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Eingangsgebäude

Die Europäische Kunstakademie in Trier ist ein 1977 von Erich Kraemer gegründeter, als gemeinnützig anerkannter Verein und eine künstlerische Ausbildungsstätte. Die Akademie befindet sich in Trier-West in den Gebäuden des ehemaligen Trierer Schlachthofs.

Kurse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Kunstschule bietet gegenwärtig in 18 Ateliers und Werkstätten von Februar bis November ein Programm für Einsteiger, Fortgeschrittene und Künstler. Über 60 Dozenten aus dem In- und europäischen Ausland unterrichten in jährlich rund 170 Kursen. Es werden alle künstlerischen Techniken unterrichtet: Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Installationen, Druckgrafik, Fotografie und Neue Medien. Die Europäische Kunstakademie bietet zusätzlich Workshops für Schulausflüge, Kunstvereine und andere kunstinteressierte Gruppen an. Neben der Lehre finden Ausstellungen, kunstgeschichtliche Vorträge und Konzerte statt.

Organisation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorsitzender des Trägervereins ist der Oberbürgermeister der Stadt Trier. Weitere Mitglieder sind die Universität Trier, Hochschule Trier, Landkreis Trier-Saarburg, Industrie- und Handelskammer Trier, Handwerkskammer Trier, Gesellschaft für Bildende Kunst e.V., Stadt Trier und die Sparkasse Trier. Gefördert wird die Europäische Kunstakademie von dem Land Rheinland-Pfalz, der Stadt Trier, der Nikolaus-Koch-Stiftung, Trier sowie dem Förderkreis Europäische Kunstakademie e.V.

Kooperationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In zahlreichen Veranstaltungen kooperiert die Europäische Kunstakademie unter anderem mit der Universität Trier, der Hochschule Trier, dem Institut für Lehrer Fort- und Weiterbildung in Speyer, der TCU in Fort Worth/USA etc.

Leiter der Europäischen Kunstakademie Trier[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • seit 1996: Dr. Gabriele Lohberg

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Gabriele Lohberg (Hrsg.), Joe Allen (Ill.): Foto-Art: Dozentinnen und Dozenten der Europäischen Kunstakademie Trier stellen aus, Kunsthalle, Europäische Kunstakademie, Katalog-Zeitung (teilweise deutsch und englisch), Trier [2000?]: Europäische Kunstakademie

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Europäische Akademie für Bildende Kunst (Trier) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien